Die Völker der Erde auf www.voelker-der-erde.de
Die Völker der Erde auf www.voelker-der-erde.de


Datenschutzerklärung und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU


Datenschutzerklärung


Geltungsbereich


Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (siehe verantwortliche Person im gleichen Abschnitt) informieren.


Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.


Bedenken Sie, dass die Datenübertrag im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.


Verantwortliche Stelle/verantwortliche Person im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Holger Stiebritz, Schlegelstraße 3, 07747 Jena, E-Mail-Adresse siehe "Fragen zum Datenschutz".



SSL-Verschlüsselung


Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.



E-Mail


Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.



Auf der Website gibt es


keine Server-Logfiles, keine Cookies, keine Registrierung auf unserer Website, keine Erbringung kostenpflichtiger Leistungen, keine Kommentarfunktion, keinen Newsletter etc., deshalb werden auch keine personenbezogenen Daten in aufgeführten Diensten gespeichert.



Löschung bzw. Sperrung der Daten


Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.



Verwendung von Google Maps


Diese Website verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.



Amazon-Partnerprogramm


Als Betreiber dieses Webauftritts sind wir Teilnehmer beim Partnerprogramm der Amazon EU S.à r.l. Durch dieses Partnerprogramm werden Werbeanzeigen und Links von Amazon.de auf externe Internetseiten platziert durch die wir über Werbekostenerstattungen Geld verdienen können. Von Amazon werden Cookies eingesetzt, um über sie die Herkunft einer Bestellung kontrollieren und die Höhe der Affiliate-Vergütung errechnen zu können. Somit kann Amazon erkennen, ob Sie über einen Partnerlink unserer Internetpräsenz besucht haben. Weitere Informationen zur Datenverwendung durch Amazon wird Ihnen in der Datenschutzerklärung von Amazon mitgeteilt, die Sie über folgenden Links einsehen können: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401



Datenschutzerklärung AWIN


Diese Website verwendet das Performance Advertising Netzwerk der AWIN AG aus Berlin. AWIN speichert bei seinen Tracking-Diensten zur Dokumentation von Transaktionen Cookies, um Leads und Sales nachzuweisen. Dabei werden auch die Endgeräte von Nutzern, die Webseiten oder Onlineangebote, die sie als Kunden besucht oder genutzt haben, registriert. Diese Aufzeichnungen dienen ausschließlich der korrekten Zuordnung eines Leads oder Sales und der entsprechenden Abrechnung. Dabei werden keine personenbezogenen Daten durch AWIN erhoben, verarbeitet oder verwendet.
Die Cookies speichern wie schon erwähnt Informationen über das Endgerät sowie den Zeitpunkt der Transaktion. Wenn Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, so können Sie durch entsprechende Browsereinstellungen im Menüpunkt "Extras/Internetoptionen" die Speicherung von Cookies deaktivieren. Dies könnte aber zur Folge haben, dass Sie mit einer reduzierten Darstellung einer Website und einer begrenzten Benutzerführung zu rechnen haben. Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit in Ihren Browsereinstellungen entfernen, womit auch Informationen über das Endgerät gelöscht werden.
Weitere Informationen zur Verarbeitung von Daten bei AWIN finden Sie unter folgenden Link: https://www.awin.com/de/rechtliches.



Auf unserer Website wird


die Verwendung von Google Analytics, die Verwendung von Matomo (ehemals: Piwik), Google Analytics (Omniture), eine Analyse durch WiredMinds, die Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM), die Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens durch eine Applikation (SZM), die Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts), die Verwendung von Adobe Typekits, Google Adwords, der Einsatz von Google Remarketing, die Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook etc. nicht eingesetzt.



Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch


Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder - abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung - und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten unter Fragen zum Datenschutz.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.



Änderung unserer Datenschutzbestimmungen


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.



Fragen zum Datenschutz


Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:

h_stiebritz@web.de



Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt und
in einigen Punkten erweitert und in mehreren Ausführungen ergänzt.



Copyright © All rights reserved