Suche  |  Webseite  empfehlen  |  Zu  Favoriten  hinzufügen
Die Völker der Erde auf www.voelker-der-erde.de
 
Sie sind hier:  
Götter der Germanen


 
 

Die Götter der Germanen - germanische Götter




     

Die Götter der Germanen im Einzelnen


Die GÖTTINNEN
Berchta
Göttin der Sonne
Eira
Göttin der Arzneikunst
Fosta
Göttin des Gartens
Freya, Frigg, Frija
Göttin der Fruchtbarkeit, der Liebe und des Herdes
Gaue, Rinda
Göttin der Erde
Hel
Göttin der Unterwelt und Totengöttin. Sie ist die Tochter von Loki und der Riesin Angrboda.
Idun, Iduna
Göttin der Jugend und Unsterblichkeit
Laga
Göttin der Flüsse und Quellen
Löffa
Göttin der Ehe, ehelichen Eintracht
Nehalennia
Göttin der Seefahrt
Nott
Göttin der Nacht
Ostara
Göttin des Frühlings und des Lichts
Ran
Göttin des Meeres. er lebte mit seiner Frau und seinen neun Kindern auf dem Grund des Meeres.
Saga
Göttin der Geschichte
Sif
Göttin der Ernte
Snotra
Göttin der Klugheit und der Tugend
Syn, Sygn
Göttin der Rechts, Rechtspflege
 
Die GÖTTER
Ägir
Gott des Meeres
Ali
Gott des Frühlings
Bragi
Gott der Dichtkunst
Dag
Gott des Tages
Donar, Thor
Gott des Donners
Fjörgyn
Gott der Erde
Foseti, Forseti
Gott der Gerechtigkeit
Frey, Freyr
Gott des Friedens
Henn
Gott der Toten
Hod, Hödr
Gott der Dunkelheit
Kwasir, Quaser
Gott der Weisheit
Loki
Gott des Feuers
Nörd, Njörd
Gott des Reichtums, Gott der Seefahrt
Odin, Wodan
Gott des Krieges
Ull
Gott des Winters, Gott der Skiläufer, Gott der Bogenschützen

Gott der
 





Copyright © - All rights reserved


Werbung