Suche  |  Webseite  empfehlen  |  Zu  Favoriten  hinzufügen
Die Völker der Erde auf www.voelker-der-erde.de
 
Sie sind hier:  
Die Gesellschaft der Ägypter


 
 

Die Gesellschaft in Ägypten zur Pharaonenzeit

Gesellschaftspyramide

Die Oberschicht


Zur Oberschicht gehörten die reichen Beamten, die seit dem Ende der 5. Dynastie - 2707 - 2170 v. Chr. - auf eine immer größere Zahl angestiegen war und eine immer höhere Macht auf ihre Person vereinen.

Titel, die sie inne hatten, hatten sie meist nur als Auszeichnung erhalten, eine konkrete Amtsgewalt übten sie jedoch nicht aus. In der 4. Dynastie war das Amt des Wesirs, dem zweiten Mann im Staat, immer noch in der Hand des Königsohnes. Zur Zeit von Pepi II. - ein Pharao der 6. Dynastie - sollen soviele dieses Amt inne gehabt haben, dass man davon ausgeht, dass es für Ober- und Unterägypten einen Wesir gab. Vielleicht wurde der Titel auch als Ehrentitel verliehen.

Welche Macht bereits ein Provinzbeamter ausübte, ist am Beispiel von Pepi I. zu erkennen, der aus politischen Gründen zwei Töchter des Gaufürsten von Abydos heiratete. Selbst deren Mutter erhielt den Wesirstitel.

Der Pharao hielt im Alten Reich die Macht durch seine gottähnliche Stellung in den Händen und war damit allein befähigt zu den Göttern im Verlauf eines Rituals Kontakt aufzunehmen. Niemand konnte sich vorstellen, dass diese Macht einmal von hohen oder höchsten Beamter übergehen wird.


Leben im Alten Reich


Zu den großartigsten Epochen der ägyptischen Geschichte muß das Alte Reich gezählt werden. Während der 3. und 6. Dynastie erreichte es seine Blütezeit, die 500 Jahre andauerte. In dieser Zeitspanne entwickelte sich die Religion, Schrift, Kunst und das Staatswesen auf eine solche Weise, dass spätere Dynastien versuchten an die Zeit anzuknüpfen.

Der Pharao herrschte über Ober- und Unterägypten und während der 4. Dynastie wurde der Bau von Pyramiden vorangetrieben. Memphis war die Landeshauptstadt und Sakkara und Giza die dazugehörige Nekropolen - Totenstädte.

Während der ersten beiden Dynastien hatte sich die Schrift weiterentwickelt und war für die Beamten die wichtigste jener Zeit geworden. Spätere Erzählungen behandeln oft Ereignisse aus dem Alten Reich, in dem Stabilität





 
Afrika-Info-Box


Ägypten-Info-Box



Copyright © - All rights reserved


Werbung